Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 25/09/2015
10:00 - 11:30

Veranstaltungsort
Vereinsheim

Kategorien


Keine „Turnstunde“ mit dem Etikett „Yoga“.

Inhalte: Ganzheitliche dynamische Übungsfolgen aus der Yogapraxis im Atemfluß (Mudras), die den Geist und den Körper einen.  Verbesserung der Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, Körperwahrnehmung und Koordination, Unterstützung der Selbstwahrnehmung, des Körpergefühls und -bewusstSEINS, progressive Muskelrelaxation nach Jakobson. Eigenschaften wie Entschlossenheit, Willenskraft und Durchhaltevermögen werden in den Asansas mitgeschult, um den Widrigkeiten des Lebens besser begegnen zu können.

Die Bewegung und Muskelkräftigung aus der Yogapraxis,

vor allem der Muskelgruppen, die zu einer Abschwächung neigen, fördern eine korrekte Haltung. Außerdem üben stärkere Muskeln über die Sehnen mehr Zug und Druck auf die Knochen aus. So kommt es wieder zu einer Zunahme von Knochenmasse und Knochendichte.

Die Entspannung durch progressive Muskelrelaxation nach Jakobson

trägt zur Stressminderung und Schmerzreduktion bei.

Kursgebühr: 60 €