Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 20/11/2015
10:00 - 11:30

Veranstaltungsort
Vereinsheim

Kategorien


Die Bewegung und Muskelkräftigung, vor allem der Muskelgruppen, die zu einer Abschwächung neigen, fördern eine korrekte Haltung. Außerdem üben stärkere Muskeln über die Sehnen mehr Zug und Druck auf die Knochen aus. Bewegung und Beanspruchung sind für alle Gewebe wie Knochen, Knorpel, Muskeln und Sehnen geradezu lebensnotwendig, denn nur so findet die notwendige Regeneration der Knochen statt, bei der mehr Calcium und Minerale eingelagert werden. So kommt es wieder zu einer Zunahme von Knochenmasse und Knochendichte. Damit beugen wir degenerativen Abbauprozessen in den Knochen vor.

Die Pranayama-Übungen zur Kontrolle und Ausdehnung der Lebensenergie sind ein wichtiger Bestandteil meiner Yogakurse. Die Qualität des Atems beeinflusst maßgebend das vegetative Nervensystem und damit jede Körperfunktion, die damit verbunden ist. Mit dem Regulieren des Atems beeinflussen wir also die Körperfunktionen.

Inhalte: Dynamische Übungsfolgen aus der Yogapraxis, Pranayama-Techniken zur Kontrolle über die Lebensenergie. Stärkung der inneren Mitte. Verbesserung der Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, Körperwahrnehmung und Koordination, Unterstützung der Selbstwahrnehmung. Geistig werden Eigenschaften wie Entschlossenheit, Willenskraft und Durchhaltevermögen in den Asansas geschult, um den Widrigkeiten des Lebens besser begegnen zu können.

 

Kursgebühr: 60 €

Bookings

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.