2
„Wer den Augenblick beherrscht, beherrscht das Leben“, Marie von Ebner-Eschenbach
  • Yoga-Lehrerin, zertifiziert
  • Heilpraktiker- Anwärterin
  • Dozentin an der Volkshochschule Ludwigshafen am Rhein
  • Coaching von Führungskräften
  • Atem- und Entspannungstrainerin
    Lizenz Stressbewältigung & Entspannung, Sportbund Pfalz
  • Ausbildung zur Fachübungsleiterin für Präventionssport
    Lizenz Präventive Wirbelsäulengymnastik
  • Ausbildung zur Fachübungsleiterin für Rehabilitationssport Orthopädie und Innere Medizin Lizenzen DOSB Deutscher Olympischer Sportbund Übungsleiter/in B  Sport in der Rehabilitation (Behindertensportverband Rheinland-Pfalz)
  • Ausbildung Craniosacrale Osteopathie (Paracelsusschule
  • Ausbildung Klassische Massage, manuelle Lymphdrainage,  Fußreflexzonentherapie (Paracelsusschule)
  • Siebenjährige Leitung von Kursen Autogenes Training nach Prof.Schultz und progressive Muskelrelaxation nach Jakobson
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen der DLRG – Silber – 2016
  • Jurastudium Universität Mannheim, 1. und 2. Staatsexamen, Rechtsanwältin
  • Seit 1981 Ausbildungen in Yoga, Tai Chi, Qi Gong
  • Seit 2007 Tätigkeit als Yogalehrerin

Die Yogapraxis mit Menschen zu kultivieren, die ebenfalls aufrichtig auf der Suche nach wahrer Spiritualität sind, ist mein Weg. Über meine eigene Yogapraxis, dem Erwerb des bewährten und wissenschaftlich begründeten Wissens aus den jahrtausendealten indischen Schriften, Meditation und Selbstreflexion, lernte ich, mich selbst ganzheitlich zu coachen und das Leben mit all seinen familiären und beruflichen Anforderungen mit Vertrauen und Freude zu meistern. Daher ist das Weitergeben von spirituellem Grundwissen an meine Mitmenschen  in der Yogapraxis ein wichtiger Inhalt. Meine Berufung zur Yogalehrerin ist mein Auftrag, da hier meine Arbeit mit Menschen ganzheitlich mit Körper, Geist und Seele möglich ist. Ich hatte viel Spaß bei den Ausbildungen in dieser Richtung. In meinen Kursen können Selbstliebe, Dankbarkeit, Zufriedenheit, Lebensfreude, Vertrauen und Zuversicht selbst erarbeitet und für das Leben nutzbar gemacht werden.  Jeder Mensch ist dabei sein eigener Experte und hat alle Ressourcen in sich. Das Erlernen der wissenschaftlichen und spirituellen Grundlagen des Yoga und die Weitergabe dieses kostbaren Wissens ist mir ein wichtiger Lebensinhalt. Dem Yoga gehört mein Herz. In meinem Yoga-Unterricht achte ich darauf, jeden Menschen dort abzuholen wo er steht.